Reise

Schöne BARCELONA Easy Travel Guide

134views

Reisen Sie einfach mit ExpediaSchöne BARCELONA Einfacher Reiseführer

Schöne Stadt von Barcelona, Hauptstadt von Katalonien (a Spaniens Provinz), liegt am Ufer des Mittelmeers und wird an beiden Enden von 2 Flussdeltas begrenzt. Barcelona ist nach der Hauptstadt Madrid die zweitgrößte Stadt Spaniens. Barcelona hat eine Bevölkerung von 1,5 Millionen, über 4 Millionen einschließlich Vororte. Die abwechslungsreiche, ereignisreiche Geschichte der Stadt reicht 4.000 Jahre zurück bis zu den ersten Siedlungen alter Bauern. Später wurde es eine römische Kolonie, die Hauptstadt der Westgoten, dann kam es unter maurische Herrschaft. Es ging durch Belagerungen, Zerstörungen und Besetzungen, um schließlich 1975 eine autonome Demokratie zu werden.

Die Stadt hat immer eine wichtige Rolle im politischen und kulturellen Leben von gespielt Spanien & es spiegelt sich gut in der Vielfalt und Qualität historischer Gebäude, Museen und vieler anderer Touristenattraktionen wider. Heute ist Barcelona eine der vielfältigsten europäischen Städte mit einer unverwechselbaren Kultur und reichen Traditionen. Hier finden Sie eine beeindruckende Balance zwischen traditionellen Dingen und Avantgarde. Barcelona, ​​eine kosmopolitische Metropole, heißt die Besucher herzlich willkommen und gilt weltweit als eine der besten touristenfreundlichen Städte Europas. Die Organisation der Olympischen Spiele 1992 in Barcelona sorgte für die Wiederbelebung dieser dynamischen Stadt und gab einen Neuanfang für die Entwicklung ihrer Infrastruktur.Reisen Sie einfach mit Expedia

WAS ZU SEHEN UND WO: INTERESSANTE PUNKTE La Rambla ist ein von Bäumen gesäumter Fußgängerboulevard voller Straßenmusiker, lebender Statuen, Pantomimen und Verkäufer, die alles verkaufen, von Lottoscheinen bis hin zu Schmuck. Straßencafés und stände mit Kunsthandwerk, Straßenkünstlern, umgeben von neugierigen Zuschauern, einem lauten Vogelmarkt, Palau de la Virreina, einem großen RokokoHerrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, dem Gran Teatre del Liceu, dem berühmten Opernhaus aus dem 19. Jahrhundert alle farbenfrohen Teile des Mosaiks von La Rambla. La Rambla endet am hohen Monument a Colom (Denkmal für Columbus) und am Hafen. Barri Gotic auch bekannt als Gothic Quarter, ist die Altstadt. Picasso lebte und arbeitete von 1895 bis 1904 in Barri Gotic. Joan Miro wurde in seiner Jugend hier geboren und lebte hier. Das Gotische Viertel befindet sich auf der rechten Seite der La Rambla. Es enthält eine Konzentration mittelalterlicher hoher gotischer Gebäude (14.15. Jahrhundert) in engen Kopfsteinpflasterstraßen und beherbergt heute einen Großteil des Nachtlebens der Stadt.Reisen Sie einfach mit Expedia

  • La Sagrada Familia Die Sagrada Familia ist eine der berühmtesten und prächtigsten unter ihnen Barcelonas Sehenswürdigkeiten. Das Lebenswerk des berühmten Architekten von Barcelona, ​​Antoni Gaudi, die prächtigen Türme der unvollendeten Kathedrale prägen sich kühn gegen den Himmel mit schwellenden Umrissen, die vom heiligen Berg Montserrat inspiriert sind. Über jeder Fassade befinden sich zwei Türme, insgesamt 12, die den Aposteln gewidmet sind. Der Turm in der Mitte, der mit 170 m der höchste von allen ist, ist Jesus Christus gewidmet. Um diese herum befinden sich die Türme der beiden Evangelisten, und der Turm über der Apsis ist der Jungfrau gewidmet. Sie sind mit einem Gewirr von Skulpturen besetzt, die dem Stein Leben einzuhauchen scheinen. Gaudi starb 1926, bevor sein Meisterwerk abgeschlossen war, und seitdem hat das Bauprogramm immer wieder kontrovers diskutiert. Trotzdem ist die südwestliche (Passions) Fassade fertig und das 1978 begonnene Kirchenschiff schreitet voran.Reisen Sie einfach mit Expedia
  • La Pedrera Casa Mila (Mila House) ist ein Wohnhaus, das letzte Beispiel für Gaudis zivile Architektur. Es ist eine seiner schönsten und ehrgeizigsten Kreationen, die in ihren funktionalen, konstruktiven und dekorativen Aspekten außerordentlich innovativ ist. Besucher können das Gebäude besichtigen und auf das Dach steigen, von wo aus sie einen spektakulären Blick auf das Gebäude haben Barcelona. Eine Etage unter dem Dach befindet sich ein bescheidenes Museum, das Gaudis Werken gewidmet ist. Montjuic der größte offene Raum der Stadt. Seine Hauptattraktionen sind die olympischen Installationen, das französische Dorf und die Bergfestung. Montjuic, der Hügel mit Blick auf das Stadtzentrum von Südwesten, beherbergt einige Kunstgalerien, Freizeitattraktionen, beruhigende Parks und die Hauptgruppe der olympischen Stätten von 1992. Montjuic ist von Ziergärten mit Wasserspielen bedeckt und sonntags der beliebteste Ort in Barcelona.
  • Tibidabo ist der höchste Hügel im bewaldeten Bereich, der die Kulisse für Barcelona bildet. Es bietet einen atemberaubenden Blick auf ganz Barcelona, ​​eine atemberaubende Kathedrale und einen Vergnügungspark Parc d’Atraccions für Verwandte mit Fahrgeschäften im alten Stil, die atemberaubende Ausblicke bieten. Ein Glaslift im Park fährt 115 m. (383 ft) bis zu einem Besucherbeobachtungsbereich am Telekommunikationsturm Torre de Collserola.Reisen Sie einfach mit Expedia
  • Modernisme spektakuläre modernistische Architekturkreationen, die der berühmte Antoni Gaudi und seine Zeitgenossen in der Stadt verteilt haben.
  • Camp Nou Heimat des FC Barcelona, ​​einer der führenden Fußballmannschaften Europas, mit einer Kapazität von 100.000 Zuschauern.
  • Die Kathedrale von Seu La Seu wurde im Mittelalter an der Stelle eines römischen Tempels erbaut und ist eines der großen gotischen Gebäude in Deutschland.
  • Parc de la Ciutadella Barcelonas Lieblingspark und ein Treffen am Sonntagnachmittag für Familien, Freunde und Enten
  • The Sardana traditioneller katalanischer Tanz, der außerhalb der Kathedrale und auf nationalen Festivals aufgeführt wird und bei dem alle zum Mitmachen ermutigt werden.Reisen Sie einfach mit Expedia

MUSEEN Das BarbierMüllerMuseum für präkolumbianische Kunst das einzige Museum in Europa, das ausschließlich präkolumbianischen Kulturen gewidmet ist. Die in einem gotischen Palast untergebrachte Sammlung ist eine der schönsten ihrer Art und bietet Besuchern einen Einblick in die reiche Welt der frühesten Kulturen auf dem amerikanischen Kontinent. Dieses winzige Museum enthält hundert Stücke, darunter Holz und Steinskulpturen, Keramik, Wandteppiche und Jade, die häufig in internationalen Ausstellungen und Prestigepublikationen zu finden sind. Die Exponate repräsentierten die Zivilisationen der Olmeken, Mayas, Azteken, Chavins, Mochikas und Inkas.

  • Palau de la Musica Catalana eine der außergewöhnlichsten Musikhallen der Welt, ein Wahrzeichen von Barcelona. Der Palau ist das Flaggschiff der modernistischen Architektur Barcelonas, von den Ticketschaltern aus PolychromKeramik auf der Seite der Carrer de Sant Pere Mes Alt bis zu den Büsten von Palestrina, Bach, Beethoven und Wagner.
  • Museu Picasso ist Barcelonas meistbesuchtes Museum. 3.500 Exponate bilden die ständige Sammlung. Picasso verbrachte mehrere Jahre (190106) in Barcelona, ​​und diese Sammlung ist stark von seinen frühen Arbeiten geprägt. Zu den Ausstellungsstücken gehören Skizzen aus der Kindheit, Bilder aus der wunderschönen Rose & BlueZeit und die berühmten kubistischen Variationen von Velazquez ‘Las Meninas (LadiesinWaiting) aus den 1950er Jahren.
  • Gaudi CasaMuseu Gaudi lebte von 1906 bis 1926 in diesem rosa Haus im Alice im Wunderland, in dem sich heute ein Museum mit von Gaudi entworfenen Möbeln, Dekorationen, Zeichnungen, Porträts und Büsten des Architekten befindet. Fundacio Miro es war ein Geschenk des berühmten Künstlers Joan Miro an seine Heimatstadt. Das Museum wurde 1975 eröffnet und ist heute eines der aufregendsten Schaufenster zeitgenössischer Kunst in Barcelona.Reisen Sie einfach mit Expedia

WANN MAN GEHT, WETTER: Die besten Zeiten für einen Besuch in Barcelona sind der späte Frühling und der frühe Herbst, wenn das Wetter noch angenehm warm ist, bei 2125 ° C. Die Sommer sind normalerweise heiß und feucht mit Temperaturen von durchschnittlich +30 (+ 86 Fahrenheit). Vermeiden Sie den „toten“ Monat August, in dem viele Geschäfte, Bars und Restaurants für den Monat schließen, da viele Einheimische die Stadt verlassen. Die Winter sind kühl mit durchschnittlichen Tagestemperaturen um +12 ° C und gelegentlich regnerisch.

STRÄNDE Eine der größten Attraktionen Barcelonas sind zweifellos die wunderschönen Strände. Neben der weltberühmten Costa Brava und der Costa Dorada, die nur 1 Autostunde von Barcelona entfernt sind, gibt es auch einige schöne Strände mit einer Länge von mehr als 4 km innerhalb der Stadtgrenzen. Einige davon werden hier aufgelistet:Reisen Sie einfach mit Expedia

  • Nova Icaria In der Nähe des olympischen Yachthafens, immer überfüllt, ist dieser breite Streifen aus rauem, goldenem Sand ideal für Feinschmecker. Es gibt zwei perfekte Strandbars und sieben sehr beliebte Restaurants an der Promenade (Mango & Chiringuito de Moncho) und unzählige Bars und Restaurants sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt.
  • Bogatell Dieser Strand ist siebenmal so lang wie der angrenzende Nova Icaria und wird von einem Steinweg gesäumt, der sich perfekt zum Joggen, Inlineskaten und Laufen eignet. zwei große informelle Restaurants an der Promenade.
  • Mar Bella (Metro Ciutadella Vila Olimpica, plus 20 Minuten zu Fuß) Barcelonas einziger FKKStrand in der Nähe eines ruhigen Parks schön für ein Picknick oder eine Siesta unter den Bäumen. Barceloneta breit und lang, eine traditionelle und beliebte Strecke mit Einheimischen, überfüllt, laut und sehr lustig.Reisen Sie einfach mit Expedia

ANREISE & UMGEBUNG: Mit einem Direktflug nach Barcelonaoder durch Madrid oder über eine andere europäische Großstadt von allen wichtigen Flughäfen der Welt. Die höchsten Tarife sind von Mai bis September, die niedrigsten von März bis April, von Oktober bis November und von Dezember bis Februar (ausgenommen Weihnachten und das alte Jahr, wenn die Preise angehoben werden). Beachten Sie auch, dass das Fliegen am Wochenende Ihre Ticketkosten erhöhen kann. Wenn Sie aus Europa nach Barcelona reisen, können Sie auch Zug, Bus oder Auto wählen, obwohl diese viel länger dauern als ein Flugzeug und oft nicht billiger sind. Viele MittelmeerKreuzfahrten beinhalten Barcelona als Anlaufhafen.Reisen Sie einfach mit Expedia

UNTERKÜNFTE: Sie bieten Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten. Sie können eine Ferienwohnung in Barcelona ab 125 USD für ein Doppelzimmer in einem 4SterneApartmenthotel wählen. Oder Sie entscheiden sich für Hotels ab 65 USD für ein Doppelzimmer in einem 3SterneHotel. Die Preise für Unterkünfte ändern sich im Laufe des Jahres nicht wesentlich, da die Besucherzahlen in dieser beliebten Touristenstadt und den umliegenden Resorts während der gesamten Saison stetig steigen.

ESSEN & TRINKEN: Neben Restaurants können Sie in Bars essen, in denen Sie eine Reihe von Tapas (kleine Snacks zwei oder zwei Stücke Fisch, Fleisch oder Gemüse oder Salat, der traditionell kostenlos mit einem Getränk serviert wurde) oder Raciones ( größere). Die BarOption kann viel interessanter sein, sodass Sie die Runden drehen und lokale Spezialitäten probieren können. Im Allgemeinen würden die durchschnittlichen Kosten für eine Mahlzeit, die aus sieben Gerichten und einem Dessert besteht, etwa 25 Euro betragen.

Reisen Sie einfach mit Expedia

Reisen Sie einfach mit ExpediaAuschecken Expedia ‘s bietet Auslandsreiseziele, die Ihnen eine vollständige Auswahl an Hotels für jedes Budget in den beliebtesten Reisezielen bieten. Buchen Sie Ihre Hotelreservierung Das ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie die Sternebewertungen, Gästebewertungen, Lagepläne und günstigen Rabatte nur bei verwenden Expedia.com.

Leave a Response